Effektive Ausbildung in der Kfz-Technik

Von Grundlagen der Kfz-Elektrik bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie Elektromobilität und Fahrerassistenzsystemen decken unsere Kfz-Lehrsysteme das gesamte Spektrum der Kfz-Ausbildung ab. Die didaktischen Geräte und Trainingssysteme von LEYBOLD sind perfekt darauf abgestimmt, theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungen zu verknüpfen. Dies ermöglicht den Auszubildenden, das Gelernte durch praxisnahe Übungen sicher und effektiv anzuwenden.

Themenspektrum in der Kfz-Ausbildung:

  • Grundlagen der Kfz-Elektrik und Kfz-Elektronik
  • Sensorik- und Aktorik
  • Fahrerassistenzsysteme 
  • Datenbustechnologien 
  • Elektromobilität 
  • Sicherheits- & Komfortsysteme
  • Verbrennungsmotor 
  • Fahrwerk & Antriebsstrang 

Premium-Qualität

und enge Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie

Wir bieten Premium-Qualitätsprodukte, die individuell auf die unterschiedlichen Lernfelder der Kfz-Ausbildung abgestimmt sind. Unsere Trainingssysteme sind nicht nur sicher und ermöglichen risikofreies Experimentieren in der Gruppe, sondern fördern auch ein schülerzentriertes und aktives Lernen. Dabei werden alle Phasen des Lernprozesses abgedeckt – von der Planung über die Fehlerdiagnose bis hin zur Reparatur. Mit den Kfz-Ausbildungssystemen von LEYBOLD ist jedes Technologie- und Werkstattlabor optimal ausgerüstet, um eine bestmögliche Lernerfahrung zu garantieren.

Wir entwickeln und produzieren unsere Lehrsysteme in enger Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie. Dies stellt sicher, dass unsere Systeme eine hohe Realitätsnähe aufweisen und kontinuierlich technologisch weiterentwickelt werden. Wir verwenden in den Trainingssystemen Original-Komponenten, um die reale Welt in das Labor zu bringen.


Realitätsnahe Ausbildung

mit Original-Komponenten und Original-Messgeräten

Durch die Verwendung dieser Original-Komponenten und -Messgeräten bieten unsere Systeme eine praxisnahe Lernerfahrung.

So nutzen wir Original-Messgeräte – insbesondere für die Eigendiagnose - aus Autowerkstätten, die es den Auszubildenden ermöglichen, realistische Messungen durchzuführen. Dabei erlangen sie ein tiefgreifendes Wissen über die unterschiedlichen Messverfahren und werden im professionellen Umgang mit diesen Werkzeugen geschult. So sind sie optimal auf die Anforderungen im Fachbereich Kfz-Technik vorbereitet.


Umfassende Lehrunterstützung

LEYBOLD bietet umfassende Lösungen im Bereich der Kfz-Ausbildung, die von Labormanagement, über eine Vielzahl von Produkten und Ausstattungen, bis hin zu spezialisierter Messtechnik, Software und Literatur reichen. Mit modularen Systemen, die sowohl klassische als auch digitale Lehrmethoden unterstützen, bieten wir eine flexible Lernumgebung. Das didaktische Mess- & Diagnosesystem CASSY ermöglicht die gleichzeitige Messung mehrerer Größen und ist ideal für die Schulung im Umgang mit elektronischen Messungen. Das Online-Portal LeyLab bietet Ausbildern eine zeitsparende Plattform für die Unterrichtsvorbereitung, mit Geräteinventarisierung, digitalen Anleitungen und der Verwaltung der Literatur.


Zukunftsfähiges Lernen mit digitalen Medien

Mit den digitalen Anleitungen Lab Docs integriert LEYBOLD zukunftsorientierte digitale Lehrmethoden in den Ausbildungsprozess für Fahrzeugtechnik. Unsere interaktiven und editierbaren Kurse sind für jedes Thema in der Kfz-Technik erhältlich. Zugänglich auf Tablets, Smartphones und PCs jeglicher Hersteller und Plattformen, können die Auszubildenden die Kurse direkt auf ihren Geräten bearbeiten. Sie können Antworten eingeben, Messwerte in Echtzeit analysieren und ein detailliertes digitales Protokoll erstellen. Ergänzt mit Bildern und Videos, bieten diese Kurse ein ganzheitliches, interaktives digitales Lernerlebnis.

WeitereInformationen

Sie möchten mehr erfahren?

Klicken Sie auf das jeweilige Bild oder die Laufleiste.

Referenzen

Der Hochvolt-Systemtechnik Trainer ermöglicht den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Wittgenstein in Bad Berleburg das sichere Freischalten von E-Autos zu erlernen.
Praxisorientiertes Lernen und sicheres Freischalten mit HV-Trainer
Die Berufsbildenden Schule Osnabrück in Melle verwenden im Bereich der Elektrotechnik das Lehrsystem ASIMA für die Anlagensimulation im Praxisunterricht.
Anlagensimulation mit ASIMA: Vielseitigkeit und Kompatibiltät im Praxisunterricht
Das Hochvolt-& Batterietechnik Komplettsystem bringt den Auszubildenden der BBS Lingen das Thema Elektromobilität näher. Die Funktionsweisen von E-Autos werden hier erklärt und erlernt.
HV-Batterietrainer: Fördert ein hohes Verständnis für E-Auto-Technik

Broschüren

Katalog Kfz-Technik der LD DIDACTIC
Kfz-Technik Katalog
Elektromobilität

Seminare

Kfz-Technik On Demand Webinar zeigt das Autonome Fahren eines Autos mit LIDAR und Ultraschallsensoren
On-Demand-Webinar Kfz-Technik: Autonomes Fahren - LIDAR & Ultraschallsensoren
Seminar zu Elektrischen Antrieben, Elektrischen Maschinen, Effizienzmaschinen und dem Maschinenprüfsystem für den digitalen Unterricht
Elektrotechnik: Richtige Auswahl der Effizienzmaschine und Experimente
Seminar Kfz-Technik mit dem Thema Elektromobilität und wie Hochvolt-Komponenten im Elektrofahrzeug sicher erlernt werden können.
Kfz-Technik: Elektromobilität sicher ausbilden

Ansprechpartner

Ihr direkter Draht zu maßgeschneiderten Lehr- und Trainingssystemen.

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und profitieren Sie von unserem Wissen.

LD DIDACTIC GmbH