CASSY Lab 2 - Software zur Messdatenerfassung und -auswertung

CASSY Lab 2 ist die bewährte Software zur Aufnahme und Auswertung der Messdaten aller CASSY-Geräte. Die rundum-sorglos-Software unterstützt alle Basisgeräte und Sensoren. Sie erwerben mit CASSY Lab 2 eine Schullizenz, die somit an allen Arbeitsplätzen Ihrer Schule gleichzeitig genutzt werden kann.  Egal, ob auf Klassencomputern oder dem Lehrer-PC. CASSY Lab 2 ist sowohl ideal zum Messen und Auswerten in einfachen Experimenten als auch in hochkomplexen Versuchen.


Die intuitiv bedienbare Software und ihre Vorgängerversionen sind insgesamt bereits seit 18 Jahren weltweit im Einsatz. Die internationale Jury des Worlddidac-Verbande zeichnete die Software mit dem begehrten Worlddidac Award aus. CASSY Lab 2 ist für Lehrer ohne lange Einarbeitungszeit einfach handhabbar.

 

Für weitere Informationen und zur Bestellung von CASSY Lab 2 (524 220) klicken Sie bitte hier: CASSY Lab 2.



Einfache Bedienung durch „Plug & Play“ und integrierten Versuchsbeispielen

Die angeschlossenen CASSYs und Sensoren werden von der Software automatisch erkannt und grafisch dargestellt. Die Grafik zeigt eine vereinfachte Frontalansicht samt Sensoren. Durch Anklicken auf der Grafik können Ein- und Ausgänge angeschaltet werden. CASSY Lab 2 führt automatisch sensorbezogene typische Einstellungen durch. Darüber hinaus steht Ihnen eine ausführliche Hilfe zur Verfügung. Die Software bietet zudem über 150 vorbereitete Versuchsbeispiele aus den Bereichen Physik, Chemie und Biologie. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Experimente wird beim Laden einer Versuchsdatei grafisch die CASSY-, Sensorbox- und Anschlussbelegung dargestellt. Somit wissen Sie immer, ob noch ein Sensor fehlt und welcher Sensor mit welchem Steckplatz zu verbinden ist. Daneben enthält auch ein Teil der Versuchsanleitungen aus unserem Document Center Versuchsbeispiele, die nach Anklicken automatisch in CASSY Lab 2 geladen werden.


Variable Messwertaufnahme und Messdatenanzeige

Die Aufnahme der Messwerte kann entweder manuell oder automatisch erfolgen. Zur manuellen Messung dient ein einfacher Tastendruck für Start und Stop. Dabei wird ein einziger Messwert aufgenommen. Für die automatische Erfassung können Zeitintervalle, Messzeiten, Vorläufe, Trigger oder zusätzliche Messbedingungen eingestellt werden. Damit bietet CASSY Lab 2 für jede Messungsanforderung genau das richtige Set-Up. Auch die Anzeige der Messdaten ist je nach Bedürfnis variabel. Sie können zwischen analogen und digitalen Instrumenten wählen und natürlich auch zwischen Tabellen und Diagrammen. Für eine übersichtliche Ansicht lassen Sie sich die Tabellenwerte und die Grafik einfach gleichzeitig anzeigen. Die Achsenbelegung ist frei wählbar.


Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten – von einfach bis hochkomplex

Für die Auswertung stellt CASSY Lab 2 von Grundfunktionen bis zu mächtigen Auswertungen alles zur Verfügung. Sie können zum Beispiel verschiedene Anpassungen (Gerade, Parabel, Hyperbel, Exponentialfunktion, freie Anpassung) vornehmen. Daneben lassen sich die Diagramme schnell und unkompliziert beschriften. Auch Integrale, beliebige Formelberechnungen, Differentiation, Integration und Fouriertransformation sind mit der Software möglich. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Diagramm und es erscheint eine Liste, in der die Auswertungsmöglichkeiten aufgeführt sind.


Speicherung und Teilen der Messdaten

Der Export der Messdaten und Diagramme sind bequem über die Zwischenablage möglich. Selbstverständlich können die Messdaten auch zentral auf einem Schulserver abgelegt und in allen installierten CASSY Lab 2 Versionen geladen werden. 

 

Auch für interaktive Whiteboards

CASSY Lab 2 ist zudem einfach mit einem Whiteboard einsetzbar. Neben der Großanzeige Ihrer Messwerte für die gesamte Klasse, können Sie die Diagramme per Finger auswerten, denn CASSY Lab 2 ist auf dem Whiteboard mit dem Finger bedienbar. So können Sie beispielsweise mit zwei Fingern in die Diagramme zoomen und einen Ausschnitt vergrößern.


Kostenlose Updates und Demoversionen 

Sie können sich selbst von den umfassenden Möglichkeiten und der einfachen Bedienung von CASSY Lab 2 überzeugen. Laden Sie sich dafür einfach die Demoversion herunter. (HIER) Nachdem Sie CASSY Lab 2 erworben und installiert haben, erfolgen die Updates kostenlos. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, wird Ihnen ein neues verfügbares Update automatisch angezeigt. Ansonsten sind die Updates auch kostenlos auf unserer Homepage verfügbar.

Ein weiterer Service von uns für Sie und Ihre Schüler: Für die reine Auswertung von Daten an Schüler-PCs – zum Beispiel auch als Hausaufgabenstellung – genügt die kostenfreie Demoversion von CASSY Lab 2 (HIER). 

Sollten Sie noch CASSY Lab installiert haben, bieten wir Ihnen zudem ein Upgrade auf CASSY Lab 2, mit dem Sie die Vorteile aller Weiterentwicklungen nutzen können.
Zu CASSY Lab 2 Upgrade

 

Welche Geräte werden unterstützt?

Die Software unterstützt bis 8 Sensor-CASSY 2, Sensor-CASSYs und Power-CASSYs an einem USB-Port bzw. einer seriellen Schnittstelle. Selbstverständlich werden auch die Schülermessgeräte Mobile-CASSY und die neue Generation Mobile-CASSY 2 unterstützt. Mit der WLAN-Option des Mobile-CASSY 2 ist zudem eine drahtlose Verbindung zu CASSY Lab 2 möglich. Das einfache Interface Pocket-CASSY 2 kann sich über Bluetooth oder USB mit der Messsoftware verbinden. Zudem ist die Unterstützung des Joule- und Wattmeter und der Universellen Messinstrumente für die Physik, Chemie und Biologie und aller CASSY-Sensorboxen gegeben. Zahlreiche weitere Geräte, wie zum Beispiel VideoCom, IRPD und Waagen, können über die USB- oder serielle Schnittstelle eingebunden werden. 

CASSY Lab 2 Home 

Sollten Sie CASSY Lab 2 gerne an PCs, die nicht zur Schule gehören einsetzen wollen, bieten wir eine dreijährige, sogenannte Home-Version. Der Umfang und die Funktionalität der Version entspricht die der normalen Schullizenz. Damit können Messungen auch an Drittplatzstandorten vorgenommen werden. 
Zu CASSY Lab 2 Home