Pocket-CASSY 2 Bluetooth – kompakt, kabellos messen

Mit dem Pocket-CASSY 2 Bluetooth experimentieren Sie freier und flexibler. Wie der Name bereits offenbart, kann das Pocket-CASSY 2 Bluetooth nicht nur per Kabel, sondern auch per Bluetooth mit dem Computer verbunden werden. Gerade Experimente mit Bewegungselementen, wie zum Beispiel Versuche auf der Fahrbahn, sind so viel einfacher ohne Kabel durchzuführen. Der entsprechende CASSY-Sensor ist leicht auf das Pocket-CASSY 2 zu stecken. Alle CASSY Sensoren S und Sensorboxen der CASSY-Familie werden unterstützt. (Zu: CASSY-Sensoren) Zusätzlich zeichnet sich das Pocket-CASSY 2 durch seine Kompaktheit aus.

 

Experimentieren in Bewegung ohne Kabel

In Verbindung mit dem 3D-Beschleunigungssensor messen Sie mit dem Pocket-CASSY 2 Bluetooth zum Beispiel die Beschleunigung, Geschwindigkeit und den Weg auf einer schiefen Ebene. Und das ohne Kabelsalat und gut sichtbar für Ihre Schüler! Die Messdaten werden per Funk an den Computer gesendet. Dabei reicht die Bluetooth-Verbindung bis zu 20 Metern. Das Experiment und die Messung sind für die gesamte Klasse im Zusammenspiel mit einem interaktiven Whiteboard sehr gut nachvollziehbar. 

Einfache Bedienung und Handhabung

Unser innovatives Pocket-CASSY 2 Bluetooth hat einen Gebrauchsmusterschutz. Es zeichnet sich vor allem in einer unkomplizierten Handhabung aus. So ist das Bluetooth-Gerät in der Messsoftware CASSY Lab 2 ganz einfach anwählbar ohne zusätzliche Einstellungen vornehmen zu müssen. Über ein automatisiertes Autorisierungs-Verfahren schalten sich Bluetooth-Handys von Schülern und weitere Bluetooth-Geräte nicht unbesehen dazu, so dass Sie sicher Ihre Demonstrationsversuche durchführen können. Sie erkennen durch eine farbliche LED-Anzeige genau, ob eine Verbindung – entweder über USB oder Bluetooth – steht.


Ein aufsteckbarer Akku übernimmt die Stromversorgung im Bluetooth-Modus. Die Laufzeit des Akkus beträgt mindestens eine Doppelstunde. Natürlich sind auch mehrere Akkus gleichzeitig aufzustecken bzw. kann man den Akku im laufenden Betrieb tauschen. Bevor der Akku leer läuft, warnt die LED mit roter Farbe, dass das Pocket-CASSY 2 geladen werden muss. 

 
Die Sensorboxen und Sensoren S werden automatisch erkannt, wodurch die Messung schnell beginnen kann. Direkt am Messgerät befindet sich ein Taster, mit dem Sie die Messdatenaufnahme starten und stoppen können. Ansonsten erfolgt die Bedienung über CASSY Lab 2. 

Die Pocket-CASSY 2 Bluetooth können Sie auch in Schülerexperimenten einsetzen. Bis zu sieben Bluetooth-Geräte sind übrigens über unseren Bluetooth-Dongle mit einem Computer verbindbar. 


Für weitere Detail-Informationen oder zur Bestellung des Pocket-CASSY 2 Bluetooth
(524 0018) klicken Sie bitte hier: Pocket-CASSY 2